Montag, 27. März 2017
Zufallsbild

Kein Bild gefunden.
Main Menu
Home
Termine
Bilder
Band
Downloads
Links
Kontakt
Impressum
Fanshop
Besucher
Gestern: 22
Heute: 14
Gesamt: 323960

03.07. Neuwürschnitz PDF Drucken E-Mail

Nachdem am Freitag ja den ganzen Tag in den Nachrichten irgendwelche Unwetter angekündigt wurden, war das einzige Unwetter, dass an diesem Tag über die Bühne des Neuwürschnitzer Waldbades tobte, die gewohnt lautstarke Bellbreaker-Show.

Etwas nervös waren wir an diesem Abend trotzdem. Zum einen war unser Haus und Hoftechniker Roberto nicht mit am Start. Er wurde von Lars vertreten, der uns dieses Jahr schon in Erfurt soundmäßig unter die Arme gegriffen hatte. Und zum anderen war, wie bereits in den News angekündigt, Bernd nicht mit von der Partie. Er wurde wieder von Martin vertreten

Beide haben aber einen super Job hingelegt.

Der Start mit Rock’n’Roll Train war noch etwas verhalten, aber gleich mit dem zweiten Song Dirty deeds ging die Post wie gewohnt ab. Das Publikum war definitiv da um ordentlich gerockt zu werden. If you want blood? You’ve got it!

Ein besonderes Dankeschön geht diesmal an den Veranstalter und seine Helfer. Die Versorgung mit Essen und Getränken war Extraklasse!

Jetzt bleibt eigentlich nur noch zu hoffen, dass unser Transporterproblem irgendwann mal der Vergangenheit angehört. Auch diesen Freitag stand nicht wirklich das da, was wir bestellt hatten. Aber immerhin stand überhaupt etwas da, mit dem sich unser Equipment von A nach B transportieren lies. Nur die Kanonen mussten dieses mal zu Hause bleiben.

 

In diesem Sinne,

It’s a long way to the top if you have keinen zuverlässigen Autovermieter…

 

der Dirk

 
< zurück   weiter >
© 2017 .:: BELLBREAKER ::.
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.